SCHWIMMBAD MIT THERMALWASSER UND SAUNA

Für das wunderbare Gefühl der Entspannung und des Verwöhnens bietet das Hotel ein Schwimmbad mit Thermalwasser, einen Whirlpool und eine finnische Sauna.
Aufgrund der Studie der Fachliteratur über dieses Wasser (Prim. Prof. Dr. Sci. Mag. Janez Kraševec, Dr. Med., Balneologe) wird die balneologische Funktion des Thermal-/Mineralwasser für die folgenden Beschwerden verwendet:

  • chronische degenerative Beschwerden der Wirbelsäure, Gliedmaßen und Gelenke;
  • verrborgene Schmerzen, Gelenkversteifung, Neuralgie;
  • Arthrose, Spondyloarthrose, Spondylitis ankylosans (Morbus Bechterew);
  • bei der Genesung nach Verletzungen und den Operationen an Bewegungsorganen, Gelenken;
  • bei der Aufrechterhaltung und Verlängerung der Rehabilitation nach der vorhergehenden Kurbehandlung;
  • bei reflexiver Dystrophie, Laxheit der Muskeln infolge von Inaktivität;
  • als Prävention gegen Osteoporose, Ausführung der Programmübungen im Schwimmbad.